Kurseselfcom

In unseren Nähkursen wird mit Herzblut und Leidenschaft genäht.


Außerdem macht es richtig Spaß, denn es gibt bei uns rundherum alles, was ihr braucht, um kreativ zu sein. Das schöne ist, die Kurse sind alle offen, ihr könnt die Termine so wählen, wie sie euch passen. Für die Anfängerkurse empfehlen wir 4-5 Kurstermine, die ihr euch selber zusammenstellen könnt.

Nähgerns neue Kurse 2018:

Auch für dieses Jahr haben wir ein paar neue Kurse für euch auf Lager.

In unserem Kurs Grundtechniken Nähen möchten wir euch verschiedene Arbeitsweisen aus Schneiderhand vermitteln, die wir an Musterstücken üben. Anhand der verschiedenen Beispiele könnt ihr euch ein eigenes Arbeitsbuch zusammenstellen, denn diese Dinge findet ihr z.T. in keinem Buch. Der Kurs findet einmal im Monat Freitagabends statt.

Außerdem bieten wir Nähkurse mit Einzelbetreuung an. Ihr wählt das Thema wie z.B. Näh1x1, Overlock/Cover oder Maßschnitt. Mit einem unserer Nähkursleiterinnen könnt ihr euch ganz individuell in das jeweilige Thema vertiefen.

Zum Thema Overlock- und Covermaschinen bieten wir euch verschiedene Möglichkeiten an. Die Kurse “Easy Jersey” und “Crazy Flatlock” sind fortlaufende Nähkurse in denen ihr als Anfänger und auch als Fortgeschrittene den Umgang mit den verschiedenen Maschinen lernt und alles zur Verarbeitung von dehnbaren Materialien wie Jersey lernt. Das Ergbnis sind tolle und individuelle Kleidungesstücke.

Im Intensivworkshop für Overlock- und Covermaschinen (u.a. für BabyLock Maschinen) lernt ihr die Nähmaschinen richtig gut kennen und erfahrt, was man damit eigentlich alles machen kann. Vermittelt werden u.a. verschiednen Techniken und der Umgang mit diversem Zubehör. Für den Tageskurs von 10-18 Uhr werdet ihr im Nähgern auch mit einem Mittagessen und Kaffee und Kuchen verwöhnt.

Unsere Puppenkurse finden ebenfalls wieder mit Elke einmal im Monat statt. Hier lernt ihr den Kopf und Körper der Puppe zu gestalten sowie Gesicht und Haare. Zum Finale wird die Puppe angezogen. Es geht wieder am 23.3. los.







Ihr findet bei uns:

  • moderne und komfortable Nähmaschinen von der Fa. Janome, baby lock und Juki, die z.B. langsam nähen, sticken oder Jersey verarbeiten können.
  • viel Platz zum Schneidern in unserem hellen und komplett ausgestatteten Kursraum
  • jede Menge verschiedene Stoffe, Zubehör, Kurzwaren, Vliese und vieles mehr
  • Werkzeuge, Schnittmuster, Bücher und Schnittpapier
  • kompetente, nette und geduldige Betreuung durch unser Team
Ihr habt eine Idee und wollt euren individuellen Nähkurs mit Freunden gestalten? Ab vier Personen könnt ihr zu uns kommen und wir helfen euch bei der Umsetzung z.B. eines Geburtstags, eines Junggesellinnenabschieds, einer Nähparty und vieles mehr.
  

Gutscheine
Ein Gutschein, der alle Wünsche erfüllt. Du bestimmst selbst, wieviel du ausgeben möchtest.
 
Nähkurse
Ob komplett am Anfang oder bereits mit Näherfahrung - wir können auch dir noch was beibringen.
Workshops
Soll es was bestimmtes sein? Im Workshop zeigen wir dir, wie's geht.
Kinderangebote
Nähen ist „Kinderleicht“, deshalb können auch schon Mädchen und Jungen ab 8 Jahren bei uns die ersten Schritte des Schneiderns lernen. Zunächst übt ihr den Umgang mit Nadel, Faden und Schere, dann geht’s an unsere Nähmaschinen, die auch langsam nähen können.
Reisen
Reisen
Jeden Monat packen wir die Nähmaschinen ein und fahren aufs Land. Im Gutshaus Linstow in Mecklenburg-Vorpommern und in der Buchholzmühle Nähe Dessau haben wir jede Menge Platz und Ruhe. Wir entspannen an den Nähmaschinen, nähen rund um die Uhr und lassen uns kulinarisch verwöhnen.

Offene Werkstatt

Kursbeschreibung
Ihr möchtet eine Hose flicken, Gardinen ändern oder ein neues Kleid nähen und braucht eine Beratung? In unsere offene Werkstatt könnt ihr täglich kommen. Bitte reserviert euch einen Platz und ruft uns einfach an. Ihr könnt stundenweise an einer schicken Nähmaschine arbeiten. Wir helfen euch den roten Faden zu finden. Kinder und Jugendliche sind auch herzlich Willkommen.
Wichtig: Die offene Werkstatt ist kein Nähkurs sondern bietet euch die Möglichkeit stundenweise und an einer speziellen Nähmaschine mit Unterstütung durch einen Nähprofi zu arbeiten. Anfänger, die spezielle Hilfe benötigen, bitten wir einen Nähkurs zu buchen
Termin
Dienstag und Donnerstag 10 – 13 Uhr
Mittwoch 14:30 – 17:30 Uhr
Kursgebühr
8 € pro Stunde (Nähmaschine) mit Unterstützung
10 € pro Stunde (Overlockmaschine) mit Unterstützung

Nähplatz mieten

Kursbeschreibung
In unsrer Werkstatt könnt ihr auch einen Nähplatz mieten und ganz ohne Untertstützung arbeiten. Gerne könnt ihr euch auch in einer Gruppe verabreden und bereits gelerntes austauschen. Ihr habt viel Platz und schöne Masschinen. Wir geben eine kurze Einweisung an den Maschinen und los gehts.
Termin
Mo-Fr 10-13 Uhr und 14.30-17.30 Uhr
Kursgebühr
6 €/Stunde